DIE STRATEGIE DER SCHMETTERLINGE

Kriminalstück von Esther Vilar

06.04.2024 um 19:30 Uhr
Schauspiel
Mit Lydia Wilke und Esther Zschieschow
Regie: Anne-Kathrin Gummich
 
Nördlich von Buenos Aires liegt inmitten eines Flussdeltas das malerische Städtchen Tigre. Dorthin zog es Carlos und seine junge Geliebte Adriana, eine Schauspielerin. In einem kleinen Bootshaus traf man sich regelmäßig zu einem romantischen Stelldichein. Doch nun ist Carlos tot: Hat er sich umgebracht oder wurde er ermordet? Adriana weiß es nicht. Kann Carlos reiche, aus England stammende Ehefrau Eve ihr mehr über die Vorgänge sagen, die zu Carlos Tod geführt haben?
Die beiden ungleichen Frauen treffen das erste Mal aufeinander. Beide haben Geheimnisse, wollen nicht alles preisgeben und nutzen unter-schiedliche Strategien, um ihre Ziele zu erreichen. Wie Schmetterlinge umschwirren sie einander in der aufgeladenen, schwülen Hitze des Tages.
 
Mit „Die Strategie der Schmetterlinge“ hat Esther Vilar ein kammer-spielartiges Kriminalstück geschrieben, das den Zuschauer in Atem hält und ihn immer wieder auf falsche Fährten lockt.
 
 
Karte: 16 € / ermäßigt: 10 € 
 
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Auszubildende, Studenten und Bundesfreiwillige. Die Ermäßigungsberechtigung ist beim Einlass nachzuweisen.
 

Karten für Theatervorstellungen sind auch in den Tourist-Informationen erhältlich. 

GÜSTROW: Tourist-Information, Franz-Parr-Platz 10, Tel.: 03843-681023
BÜTZOW: Tourist-Information, Markt 1, Tel.: 038461-50120
TETEROW: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, Tel.: 03996-172028
KRAKOW am SEE: Tourist-Information, Markt 21, Tel.: 038457-22258
SCHWAAN: Tourist-Information, Mühlenstr. 12, Tel.: 03844-891792

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr anfallen!

Nach oben