KINO: LIEBER THOMAS

Filmbiographie aus dem Jahr 2021 über den Dichter Thomas Brasch

21.03.2024 um 19:30 Uhr
Kino
Mit Albrecht Schuch, Jella Haase, Ioana Iacob und Jörg Schüttauf
Regie: Andreas Kleinert / FSK 16
 
Die DDR ist noch jung, aber Thomas Brasch (Albrecht Schuch) passt schon nicht mehr `rein. Es ist vor allem sein Vater Horst (Jörg Schüttauf), der den neuen deutschen Staat mit aufbauen will. Doch Thomas, der älteste Sohn, will lieber Schriftsteller werden. Thomas ist ein Träumer, ein Besessener und ein Rebell. Schon sein erstes Stück wird verboten und bald fliegt er auch von der Filmhochschule. Als 1968 die sowjetischen Panzer durch Prag rollen, protestiert Brasch mit seiner Freundin Sanda (Ioana Iacob) und anderen Studenten mit einer Flugblattaktion auf den Straßen Berlins – mit ungeahnten Folgen ...
Der Film trägt zur Wiederentdeckung eines Künstlers bei, der die deutsch-deutsche Zerrissenheit wie nur wenige vor und nach ihm verkörperten. In der DDR konnte Brasch nicht bleiben und im Westen wollte er nicht sein. Inspiriert von seinem Werk erzählt der Film von den umkämpften Welten im Leben eines radikal Unangepassten: von Braschs Haßliebe zu seinem Vater, von der tiefen Zuneigung zu seinen Geschwistern und seinem ruhelosen Begehren zu den Frauen seines Lebens. Dabei wechselt der in schwarz-weiß gedrehte Film atemlos zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen Wahrheit und Fiktion.
 
 
In Kooperation mit dem Theaterförderverein e. V. und dem Filmclub Güstrow e. V. 
 
 
Karte: 6 € / AK + 1 €
 

Karten für Theatervorstellungen sind auch in den Tourist-Informationen erhältlich. 

GÜSTROW: Tourist-Information, Franz-Parr-Platz 10, Tel.: 03843-681023
BÜTZOW: Tourist-Information, Markt 1, Tel.: 038461-50120
TETEROW: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, Tel.: 03996-172028
KRAKOW am SEE: Tourist-Information, Markt 21, Tel.: 038457-22258
SCHWAAN: Tourist-Information, Mühlenstr. 12, Tel.: 03844-891792

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr anfallen!

Nach oben