ALLENS IN‘ N GRIFF

Schwank in drei Akten von Konrad Hansen / Niederdeutsche Bühne Wismar

22.04.2023 ab 19:30 Uhr
Figurentheater
 ©Nicole Hollatz ©Nicole Hollatz

Der Pleite gegangene Hannes Klöfkurn ist in seiner Stammkneipe mit zwei Herren ins Schnacken gekommen, die angeblich die Landwirtschafts-ausstellung besuchen wollen und ein Privatquartier für eine Nacht suchen. Kurzerhand vermietet er Omas Stube. Aber… das Haus gehört Oma! Sie wird ungefragt in die Küche umquartiert. Die beiden Herren beziehen Omas Zimmer und wollen ungestört bleiben. Der Lärm des vor dem Fenster stattfindenden Jahrmarktes verspricht alles andere als Ruhe. Was haben die beiden Herren wirklich vor und wie reagiert Oma?

Fragen, up de wi mit uns' Spälerie Antwurt gäben.

Konrad Hansen (1933 – 2012), ehemaliger Intendant des Hamburger Ohnsorg-Theaters, hat eine Vielzahl von niederdeutschen Hörspielen und Theaterstücken verfaßt. Ihm zu Ehren hat der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein e.V. 2014 erstmals den Konrad-Hansen-Preis vergeben, der Autoren dazu ermuntern soll, abendfüllende Theaterstücke in niederdeutscher Sprache zu schreiben.

Karte: 18 € / ermäßigt 12 €

Karten für Theatervorstellungen sind auch in den Tourist-Informationen erhältlich. 

GÜSTROW: Tourist-Information, Franz-Parr-Platz 10, Tel.: 03843-681023
BÜTZOW: Tourist-Information, Markt 1, Tel.: 038461-50120
TETEROW: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, Tel.: 03996-172028
KRAKOW am SEE: Tourist-Information, Markt 21, Tel.: 038457-22258
SCHWAAN: Tourist-Information, Mühlenstr. 12, Tel.: 03844-891792

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr anfallen!

Nach oben