TO TWEET ALLEN

Lustspiel von Rudolf Korf / Niederdeutsche Bühne der Stadt Neubrandenburg e.V.

18.02.2023
Niederdeutsches Theater
Szenenfoto mit Guste und Frieder ©Bernd PäslerSzenenfoto mit Guste und Frieder ©Bernd Päsler

Die zeitweilige Bezugssperre für Zweitwohnungen will sich ein älteres Liebespaar, Guste Lustfeld und Frieder Sonnenberg, in der Ferienwohnung zunutze machen, um die Zweisamkeit zu genießen. Ihre illegale Anwesenheit wird aber gestört, weil auch Traute und Linda denselben Gedanken hatten. Traute ist die geschiedene und Linda die aktuelle Schwiegertochter von Frieder. Beide waren einmal beste Freundinnen, verrennen sich aber in einen echten Zickenkrieg. Weil keine nachgeben will, gehen die Reibereien bis zu hingeplapperten Giftdrohungen.
Die unbemerkt zu Zeugen gewordenen Alten beschließen, ein unfreiwilliges „Giftopfer“ vorzutäuschen und lösen damit Chaos und neue Einsichten aus.

Eintritt: 18 € / ermäßigt: 12 €

Karten für Theatervorstellungen sind auch in den Tourist-Informationen erhältlich. 

GÜSTROW: Tourist-Information, Franz-Parr-Platz 10, Tel.: 03843-681023
BÜTZOW: Tourist-Information, Markt 1, Tel.: 038461-50120
TETEROW: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, Tel.: 03996-172028
KRAKOW am SEE: Tourist-Information, Markt 21, Tel.: 038457-22258
SCHWAAN: Tourist-Information, Mühlenstr. 12, Tel.: 03844-891792

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr anfallen!

Nach oben