KINO: MACBETH

Spielfilm nach der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare GB/USA/F 2015 Mit Michael Fassbender, Marion Cotillard, David Thewils u.a.

26.10.2022 ab 19:30 Uhr
Kino

„Ich bin einmal so tief in Blut gestiegen,
Daß, wollt' ich nun im Waten stille stehn,
Rückkehr so schwierig wär', als durch zu gehn.“

Als Anführer der schottischen Streitkräfte kann Macbeth (Michael Fassbender) einen Triumph nach dem anderen auf dem Schlachtfeld einbringen. Dabei steigt er stetig in der Gunst seines Königs Duncan (David Thewlis). Als er nach einem besonders bedeutenden Sieg von drei geheimnisvollen Frauen jedoch vorhergesagt bekommt, dass er eines Tages König von Schottland wird, kann er der Versuchung, nach der Macht zugreifen, nicht widerstehen. Angestachelt von seiner Ehefrau Lady Macbeth (Marion Cotillard) will er die Prophezeiung mit allen Mitteln wahr werden lassen. Macbeth entschließt sich, seinen König zu töten, um selbst auf dem Thron Platz zu nehmen. Bald muss er erkennen, dass er eine Spirale der Gewalt in Gang gesetzt hat und dass die Zwangsläufigkeit der Ereignisse in Tod und Verderben führen.
Nach „Richard III.“ zeigen wir im Ernst-Barlach-Theater nun ein weiteres Werk William Shakespeares.

Eintritt: 5 € / Abendkasse +1 €

Karten für Theatervorstellungen sind auch in den Tourist-Informationen erhältlich. 

GÜSTROW: Tourist-Information, Franz-Parr-Platz 10, Tel.: 03843-681023
BÜTZOW: Tourist-Information, Markt 1, Tel.: 038461-50120
TETEROW: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, Tel.: 03996-172028
KRAKOW am SEE: Tourist-Information, Markt 21, Tel.: 038457-22258
SCHWAAN: Tourist-Information, Mühlenstr. 12, Tel.: 03844-891792

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr anfallen!

Nach oben