Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

DIE BLEICHE SOPHIE

Eine gespenstige Geschichte von Karin Eppler für Kinder ab 7 Jahren vom Jungen Staatstheater Parchim

So 10.10.2021 - 16:00 Uhr

 

Sophie ist zwar ein freches, doch nur mäßig talentiertes Gespenst. "Geisterhaft-eisige-Kälte-erzeugen" ist ebenso wenig ihr Ding wie "Schreie, die durch Mark und Bein gehen" oder "Kettenrasseln". Deshalb hat sie massive Probleme in der Schule mit Fräulein Edelgard, ihrer Lehrerin. Und auch zu Hause im Schloss ist es ziemlich gruselig. Entweder haben ihre Eltern keine Zeit, oder aber sie streiten. Und das meistens, bis sie sich gegenseitig zum Geisterjäger wünschen. Sophies Gespensteroma ist auch keine große Hilfe. Tja, und jetzt ist sie von zu Hause ausgerissen, sitzt in einem Keller, spukt ein bisschen vor sich hin und denkt nicht im Traum daran, Hausaufgaben zu machen!

Weiter Termine:
Mo 11.10.2021 - 10:00 Uhr
Di. 12.10.2021 - 10:00 Uhr

Kosten

Eintritt 7 Euro / Kinder 5 Euro
Karten können derzeit nur an der Theaterkasse in Güstrow erworben werden.

aktuelle Termine

  • 10.10.2021 16:00 - 17:00

Es gelten die am Veranstaltungstag aktuellen Regeln gemäß Infektionsschutzgesetz und Verordnungen des Landes MV und des Landkreises Rostock. Wir empfehlen die Nutzung der Luca-App!

THEATERKASSE

 

18273 Güstrow
Franz Parr Platz 8
(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG
Tel. 03843 68 41 46
email: vvk @ theater-guestrow.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Freitag
12.00 Uhr - 17.30 Uhr

ABENDKASSE

Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang. Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE
VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!