Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

HERZLICH WILLKOMMEN

Tafel-Musik-der-Liebe-Nahrung


 

Verehrtes Publikum,
liebe Theaterfreunde,

das war kein leichtes Jahr! Wer hätte zu Beginn der letzten Spielzeit gedacht, daß das Kulturleben ab November brach-liegen würde. Doch nun starten wir erneut - voller Hoffnung und in Vorfreude darauf, einander wiederzusehen und gemeinsam wunderbare Theaterabende zu erleben.
Denn so schwierig das vergangene Jahr auch war, so hat es gleichwohl gezeigt,wie wichtig die Veranstaltungen im Ernst-Barlach-Theater für die Gemeinschaft und für das persönliche Wohlbefinden sind. Man geht ins Theater oder besucht ein Konzert und kommt als ein anderer heraus. Diese magischen Augenblicke, die beinahe spürbare Elektrizität zwischen Künstlern und Publikum, sind ein wahres Lebenselixier, das in der Gemeinschaft genossen, besonders lange wirkt.
Die Musik spielt hierbei eine ganz besondere Rolle. Sie ist nicht nur “der Liebe Nahrung”, sondern sie lindert auch Schmerz, bringt Hoffnung und Zuversicht. Seien es Sinfoniekonzerte, ein Leonard-Cohen-Tribute-Konzert, ein Konzertabend zum Lebensgefühl der Wendezeit oder die vielen verschiedenen Weihnachtskonzerte - für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein! Darüber hinaus gibt es ein buntes Programm mit Theaterstücken in hochdeutscher und niederdeutscher Sprache, eine Lesung mit dem Schauspieler Christian Berkel und viele Veranstaltungen für Kinder und Familien. Für alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, bieten wir erstmals einen „Lehrerstammtisch“ an. 
Die Abonnements müssen wir in dieser Spielzeit allerdings aussetzen. Das liegt daran, dass wir wegen der Abstandsregeln nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung stellen können. Folglich sind alle Karten im freien Verkauf. Aber die Schachbrettvariante ermöglicht es zumindest, dass deutlich mehr Menschen das Theater besuchen können, als dies im letzten Herbst der Fall war. Nutzen Sie die Möglichkeit!

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen

Johanna Sandberg
und das Team des Ernst-Barlach-Theaters

Die aktuellen Bedingungen für Ihren Theaterbesuch finden Sie auf unsere hier! 

P.S. Für die im Hygienekonzept vorgesehene Kontaktnachverfolgung nutzen Sie bitte die LUCA-App oder bringen Sie das ausgedruckte und bereits ausgefüllte Kontaktformular mit zur Veranstaltung. Das entsprechende Formular können Sie hier herunter laden

 
 
Franz-Parr-Platz 8 (Bühneneingang)
18273 Güstrow
Tel. 03843 684146
E-Mail: Vvk (@) theater-guestrow.de
 

Weitere Vorverkaufstellen:

 
GÜSTROW:
Tourist-Information - Franz-Parr-Platz 10 - fon: 03843-681023
 
BÜTZOW
Tourist-Information - Markt 1 - fon: 038461-50120
 
TETEROW:
Tourist-Information - Östliche Ringstrasse 105 - 03996-172028
 
KRAKOW am See:
Tourist-Information - Markt 21 - 038457-22258
 
SCHWAAN
Tourist-Information  - Mühlenstr. 12 - 03844-891792
 
ONLINE - VERKAUF
Hilfe: service@kvvo.de  - 03843 7285261

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

CORONA-AMPEL

 WEB-CORONA-GELB-200px

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

SPIELPLAN

Spielplan-pic
der aktuelle Spielplan zum Herunterladen als pdf
 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

PROGRAMMHEFT

 Spielzeitheft_PIC

Das aktuelle Programmheft
im PDF-Format zum Herunterladen 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

THEATERKASSE

 

18273 Güstrow
Franz Parr Platz 8
(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG
Tel. 03843 68 41 46
email: vvk @ theater-guestrow.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Freitag
12.00 Uhr - 17.30 Uhr

ABENDKASSE

Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang. Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE
VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!

 

HINWEIS FÜR BESUCHER IM ROLLSTUHL

Der Zugang für Rollstuhlfahrer ist nicht barrierefrei!

weiter lesen

 

Kontakt

Ernst-Barlach-Theater Güstrow
Franz-Parr-Platz 8
Theaterverwaltung: Hageböcker Str.19
D-18273 Güstrow

Tel. 03843 / 755 40 102

weitere